sieh mal








Es knospt
unter den Blättern,
das nennen sie Herbst.

Hilde Domin







Kommentare:

  1. guten morgen, liebe stefanie

    gestern habe ich mich mehrmals auf deiner seite wiedergefunden, immer wieder staunend realisiert, dass ich auf etwas warte......


    und da finde ich ich es heute morgen (natürlich :-))
    gestern haben wir mit unserem ältesten sohn luca seinen 30.geburtstag gefeiert.

    lieben morgengruss

    christina

    AntwortenLöschen
  2. Schau mal
    hier,

    http://photoart-ag.blogspot.com/

    den heutigen Post, da würden dir sicher auch ein paar stille Worte dazu einfallen.

    Gabriela (quererweise ist im Moment mein Mann angemeldet...)

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christina, womit hat sich dein Warten denn erfüllt, mit dem Foto oder dem Wort?

    Ich hab' geschaut, Gabriela, nachdem so ein kleiner Zeigefinger mich darauf hingewiesen hat.

    AntwortenLöschen
  4. ....vielleicht mit dem, was "dahinter" erlebbar ist ?!

    war so ein bauchgefühl, eher inneres wissen :-))

    lieben gruss dir

    AntwortenLöschen
  5. Eigentlich habe ich den blauen Eimer gesucht, mit den Antipoden in orange. Den habe ich aber nicht mehr gefunden.
    Dafür verstehe ich jetzt Dein "sieh mal".
    Du warst dem aktuellen Anlass also 5 Tage voraus.

    Michael

    AntwortenLöschen
  6. Ich habe dir "eimer-weise" per Mail geschickt.

    AntwortenLöschen