neues Lied (1)




brennt schon
der schmerz
im dornwald
wird es hell

























so brennt es hier
klick





Kommentare:

  1. Durchdrungen stehe ich aufrecht ...
    kannst «du» es fühlen?

    Ja!

    Jerusalem will Einzug halten.
    Die Erscheinung naht.

    Herzlich grüßt Dich
    Monika

    AntwortenLöschen
  2. Ein wundervolles Foto ist das, vielsagend und doch schlicht!

    Liebe Grüsse zum heutigen Tag,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Was fuer ein schoenes Photo!

    Perfect fuer 1. Advent Sonntag!

    AntwortenLöschen
  4. Nicht beim Fotografieren, aber nachher beim Anschauen "sah" ich auch Jerusalem, Monika; und mehr: den ganzen Vielklang der Jahresfeste vom Adventslicht bis zur Pfingstflamme.
    Brigitte, ich danke dir. Der Adventseinklang war mit dem heutigen Tag tatsächlich licht und leicht. Ich hoffe, deiner auch; und dass es so weiter geht, wenn es auch manchmal "piekst".
    Lichte Adventsgrüße auch zu dir, Doris!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Stefanie
    Dann scheinen wir ganz stark verbunden gewesen zu sein, denn es war für mich wie ein ganz großer Überblick. Ja, bis Pfingsten. So ist es. Teilweise war ich echt erschüttert, was sich mir heute alles auftat. Danke Dir für die «Zusammenarbeit» in Freiheit.

    Grüß Dich und Euch sehr herzlich
    MonikaMaria

    AntwortenLöschen