lyrisch






liebes gedicht du
liegst in der luft









Kommentare:

  1. Oh ja, man muss nur richtig hinschauen!

    Wunderbar!

    Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Zwei Seelen wohnen, ach
    in dem Gedicht.
    Gefallen zeigt es
    sein Gesicht.

    AntwortenLöschen
  3. Antennen gaaaaaaaaaaaanz ausfahren, Brigitte. Ich finde es schön zu denken, dass die Worte schon da sind und ich sie "bloß" auffangen muss.

    Monika, schgommgleisch...

    AntwortenLöschen