Gegengewicht



ohne Worte und
fußlos fliegst du
mich an jetzt
habe ich dich
auf dem Schirm
und du mich
unter deinem wir
tauschen leichte
Gedanken aus jeder
Atemzug bringt
mich zu dir
wenn wir nachts
in der Luft liegen



sr

Kommentare:

  1. Da liegt was in der Luft!
    Schön, schön!
    Lieben Sonntagsgruss mit Regenduft,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Regenduft reichlich hatten wir auch. Und wilde Wolken dazu, dann wieder Licht dazwischen geworfen, schön war es!

      Löschen