necessaire


rot schreibt das herz
seinen brief an die nacht
in offene engelhände

feinfingrige boschafter
dem lesen vertraut
seit dem anfang

ihr reicht uns
die eigenen früchte
sicher am morgen



sr





Kommentare:

  1. Mich fasziniert deine Komposition in Rot sehr!
    Danke für die fruchtigen Herzenssachen!
    Lieben Sonntagsgruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. "Der Gartenliebhaber pflegt von den Früchten seines kleinen Bezirkes, die er mit Sorgfalt gewartet, wenn sie reif werden, seinen Freunden gewöhnlich einen Teil zu übersenden, nicht eben weil er sie für köstlich hält, sondern weil er anzeigen möchte, dass er die ganze Zeit über, da er sich mit ihnen beschäftigte im stillen an diejenigen gedacht habe, die ihm wert sind."

    Goethe

    AntwortenLöschen
  3. Er verstand eben nicht nur vom Dichten etwas, der Herr Geheimrat...
    Auch ich delektiere mich immer wieder gerne an den selbstgezogenen Früchten dieses virtuellen Gärtchens und grüße dankend,
    B.

    AntwortenLöschen