beweggrund eures handelns sei das reich des geistes und seine innere ordnung.




Matthäus 6, 33



Kommentare:

  1. Ja, ja, soweit die Theorie... ;-)
    Ich fühle mich da eher der Sonnenblume gleich und richte mich nach dem inneren und äusseren Licht.
    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Die innere Ordnung zu "orten", dass ist oft nicht einfach ....

    AntwortenLöschen