°

Schlaf nicht, schlaf nicht, Künstler, Ergib dich nicht dem Schlaf. Du bist die Geisel der Ewigkeit, Gefangen im Kerker der Zeit. - Boris Pasternak

gleichnis



von lautlosem echo
klingen die berge

im zwischenraum reißen
verbindlich die nebel

das tal ist
auf unserer seite



sr

Kommentare:

  1. Sehr schöne Zeilen zum tollen Spiegelbild - vor allem die mit dem Tal!
    Möge auch heute der Nebel reissen!
    Herzlichen Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ein faszinierendes Bild. Zum Eintauchen.
    Gute Woche!
    Gabriela

    AntwortenLöschen