"junger mann, zu dir sage ich: STEH AUF!"





Lukas 7, 14


Kommentare:

  1. Ja, so stellt man sich das Wunder vor!

    Lieben Gruss,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Ein Wunder dargestellt in einem wundervollen Bild!
    Obwohl ich zugeben muss, dass ich beim lesen des Titels heute erstmal gar nicht an Wunder dachte. DAS ist der Satz, den ich Tag für Tag am Morgen des öftern zu dem jungen Mann hier sage ... und weh ich verändere da was. Das geht gar nicht, da ist er dann zwar wach, aber sehr verägert. "Wie heisst das Mama?!!?"
    Ich vergass, dass ER das damals auch gesagt hat ....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist es genau diese Wortreihenfolge?
      (Weißt du nicht, dass Robert und ich Co-Worker sind ;-) ?)

      Löschen
  3. "junger Mann ... und zu Dir sag ich jetzt auch : steh auf!"
    "junger Mann" wird er oft genannt, wir haben ein "und" dazu.
    Robert und Du, liebe Stefanie, das hab ich mir schon öfter zusammen vorgestellt. Wollte ja eigentlich im September in Eure Gegend kommen, doch dann kam die Cousine für ein paar Tage hier zu uns. Aber das wird noch!

    AntwortenLöschen