aber du weißt nicht, woher er kommt und wohin er geht.




Johannes 3, 8


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen