°

Schlaf nicht, schlaf nicht, Künstler, Ergib dich nicht dem Schlaf. Du bist die Geisel der Ewigkeit, Gefangen im Kerker der Zeit. - Boris Pasternak

lächelnd raunt

                            der linden rinde







Kommentare:

  1. Flüstert uns Frühlingsworte ins Ohr!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Brigitte! Ich hab beim lesen sofort "Frühling" gespürt. Stefanie, das ist ein schönes Wortspiel.
    schönen Sonntag Euch allen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen