haupt

handlung



In Gedanken an den 9. November 1938


auch hier: siehe



*



Kommentare:

  1. Ich kann es gerade nicht recht in Worte fassen, was dieses Bild bei mir - mehr an gefühlten als an gedachten Gedanken, wenn du verstehst, was ich meine - auslöst. (Das passiert mir nicht so oft..). Kopf, Kippa, Hände, Vorhang, diffuses Licht - alles spricht, verhalten und zum Hineinhören auffordernd.
    Ich lausche noch ein Weilchen...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Brigitte, danke für deine "Rück - Meldung" im wahrsten Sinn des Wortes.-
    Die Kippa bekam ich vor einigen Tagen geschenkt und nahm das Foto am 6.11. auf. Heute besuchte ich eine Gedenkverabstaltung zur Reichsprogromnacht, und da zog doch tatsächlich ein Mensch symbolisch auch eine Kippa auf.

    AntwortenLöschen