vorKlang

Zur Praxis meiner Ärztin führen zwei Wege:
Der eine von einer befahrenen Straße durch ein großes, schweres Tor. 
Es gibt aber auch ein Hintertürchen. 
Geht man dort hinein, kommt man zuerst in einen großen Garten. 
Heute blühten dort schon viele Osterglocken.




Sie wachsen - wie auch Schneeglöckchen, Krokusse und Blausternchen -  
zu Füßen einer mächtigen Magnolie, 
die heute ihre Aufbruchstimmung durchblitzen ließ.

Kommentare:

  1. Meine Magnolie wurde leider gemeuchelt von einem sehr einfältigen Hilfsgärtner...
    Ich würd Dir so gerne heilsame Kräfte schicken, damit es Dir wieder gut geht.
    So kann ich nur ganz liebe Grüße un Besserungswünsche dalassen. Is ja auch watt...

    AntwortenLöschen
  2. Traumhafte Bilder! Vielleicht tragen sie ja zur Genesung bei.

    Alles Gute!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ismi, ich mach' jetzt vieles mit links, erwarte aber meinen rechten Arm in Bälde zurück. Heute abend juckt er; das ist doch schon mal gut. Lieben Dank für deine angekommenen Wünsche!

    Danke dir auch, Brigitte, vielleicht schlüpft ja ein rosa Flügel aus der pelzig-harten Schale.

    AntwortenLöschen
  4. Immer noch nicht besser?
    Vielleicht hilft die Sonne, das wünsche ich Dir.
    Elisabeth

    AntwortenLöschen