täglich (7)






und lass uns eine pfingstrose werden





Kommentare:

  1. Danke, Monika, Gutenmorgenkuss dir!!

    Wie stellt man ein, dass man sieht, wer den Post geschrieben hat?

    AntwortenLöschen
  2. Stefanie
    versuchs mal über Design, dann erscheint doch das Blog in systematischer Form, so graue Kästen. Wenn ich bei "Post" auf bearbeiten klicke, kann ich dort wählen, wie die Veröffentlichung dargestellt werden soll, allerdings weiss ich nicht, was dort erscheint, wenn mehrere Autoren mitmachen.
    Ich vermute, dass man dann beim Erstellen eines Posts unten "Optionen" wählen und bearbeiten muss.


    Lieben Gruss
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  3. Danke, Gabriela, ich habe die Stelle gefunden, wo das Häkchen hin-oder weggemacht werden kann. Aber ich kriege meinen Namen nicht weg, der steht hinter dem Feld, in das man schreibt und lässt sich nicht löschen.

    AntwortenLöschen
  4. Hast du die andern als Administratoren oder "nur" als Autoren eingeladen?
    Ansonsten empfehle ich wie immer das Hilfe-Forum!
    :-)
    Hat dich meine Mail gefunden?
    Lieben Abendgruss
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  5. Mit Deiner Pfingstrose würd ich mich einlassen...sie wächst und lebt. Meine hier ... nichts. Erfroren?
    Beleidigt?
    Spätzünder?
    Geduldig werde ich warten, aber Dir einstweilen ein schönes Wochenende wünschen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Elisabeth, diese Pfingstrose, diese zukünftige Pfingstrose ist aus einem Garten, in dem es auch ein bisschen wärmer ist als in unserem; sie hat letztes Jahr auch sehr früh geblüht, siehe hier:
    http://gegenliebe.blogspot.com/2010/05/inwendig.html

    Also, lass dich mit ihr ein ;-)!!

    AntwortenLöschen