reiflich


früchtchen du
stachelst








Poncirus trifoliata










Lieber ohne Stacheln?
Das gibt's hier:
pentecoste.wordpress.com/2010/11/06/and-stripes

Kommentare:

  1. Schön! Und dafür gibt es bestimmt stichhaltige Gründe...

    Gruss, Quer

    AntwortenLöschen
  2. Die zweite Art von Aufwachen ...

    Gruß, Und

    AntwortenLöschen
  3. Und jetzt willst du uns aber nicht glauben machen, dass beides Kürbisse sind! - Ich bin ja botanisch blöd, aber ...
    Lieben Gruß von CC

    AntwortenLöschen
  4. Nein, Clara, das will ich euch nicht glauben machen (schöner Satz, gell!?); die mit den stacheligen Zweigen sind Bitterorangen (Poncirus trifoliata), du weißt doch, daran wachsen auch rote Filzbälle...

    AntwortenLöschen