In deine Augen

Blau wird es in deinen Augen -


Aber warum zittert all mein Herz
Vor deinen Himmeln.


Nebel liegt auf meiner Wange


Und mein Herz beugt sich zum Untergange.



Else Lasker-Schüler



Kommentare:

  1. Hm, die Sonne scheint doch hinter allem Nebel .... brauche die Augen nur zu schließen und die Er-Innerung wird wach ....

    AntwortenLöschen
  2. guten tag liebe stefanie

    dein wunderbares post habe ich schon früh am morgen entdeckt, irgendwie betroffen, einmal mehr, über die verbindungen....

    habe gerade bei gabriela kommentiert und sie auf den ganz besonderen lichteinfall in "unserem" wald aufmerksam gemacht, da lese ich monikas kommentar bei dir!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christina, jetzt habe ich endlich mal nachgesehn, was "amber" bedeutet. Ich hatte nur eine vage Erinnerung an den Wortklang.-
    Ja, diese erstaunliche "Umkehrung" des Blaus wohl durch den Nebel: erst war es oben zu sehen am Morgenhimmel, dann wie nach unten getaucht.
    Liebe Grüße und gute Nacht!

    AntwortenLöschen